Häufige Fragen und Antworten zum Klavier lernen mit Katrin Kayser | Klavier lernen:

Häufige Fragen und Antworten zum Klavier lernen mit Katrin Kayser

Lies hier einige der am häufigsten gestellten Fragen rund ums Klavierspielen.
Du kannst auf eine Frage klicken, um die Antwort zu sehen.

Häufige Fragen und Antworten zum Klavier lernen bei Katrin Kayser

Ich kann dich gern unterrichten, doch Klavier spielen und üben musst du selbst. Doch das macht ja Freude und ist eigentlich kein Haken. Es gibt also keinen Haken.

Lerne zuerst am Klavier oder Keyboard die Spielgrundlagen wie den Anschlag und dann Akkorde und Songs für Starter. Wenn du meine persönliche Hilfe brauchst, dann komme in die Online-Playpiano-Academy zu meinem Klavierunterricht online. Da helfe ich dir gern persönlich weiter, wenn du Fragen hast. Falls du lieber zuerst ein Buch mit Lernvideos haben möchtest - dann empfehle ich dir mein Buch "Frei Klavier spielen lernen - Basics", das ich speziell für dich als Anfänger am Klavier geschrieben habe. Im dem Buch sind auch Lernvideos als Zugabe mit enthalten.

Ja, gern. Nur Mut, es macht Spaß und auch du schaffst das. Ich habe schon über 50-jährige Anfänger unterrichtet und nach einem Jahr konnten sie schon ein paar einfache Stücke am Klavier spielen. Du musst nur eines tun, um das auch zu erreichen: Dreimal wöchentlich eine halbe Stunde mit meinem Lerninhalt, den du gekauft hast, auch wirklich üben.
(Bitte im Kalender deine feste Übezeit ankreuzen!)

Klar, du kannst in 5 Minuten beginnen. Dazu kauft du das gewünschte Produkt ein. Ich schalte sofort nach deinem Einkauf den Onlinezugang frei für dich und sende die Zugangsdaten an deine E-Mail-Adresse. Das geht automatisch in wenigen Minuten.

Ja, du kannst natürlich die eBooks auch downloaden. Sie sind im PDF-Format und du benötigt den gängigen Acrobat Reader, um sie zu lesen.

Ja, du kannst die eBooks auch auf alle deine mobilen Geräte laden. Sie sind alle im PDF-Format und du benötigt nur den gängigen Acrobat Reader oder eine andere PDF-Reader App, um sie zu lesen.

Nein, der Zugang zum Chordpiano-Workshop ist ein zeitlich unbegrenzter Zugang. Und du kannst alles so oft ansehen und downloaden wie du möchtest. Wenn also mal dein Computer abstürzt, kannst du jederzeit die eBooks noch einmal downloaden. Sogar Kunden, die schon 2008 gekauft hatten, haben heute immer noch den Zugriff. Aktualisierungen und Anpassungen der Websysteme an die schnellen Veränderungen im Internet wie beispielsweise die Anpassung an Mobile in den letzten Jahren und regelmäßige Sicherheitsupdates sind selbstverständlich und ohne Extrakosten für alle Kunden. Einmalzahlung bedeutet bei mir: Nur einmal zahlen, aber dafür unbegrenzt zugreifen. Das ist mein sehr faires Angebot für dich. Und ich arbeite seit Anfang 2008 fast jeden Tag viele Stunden lang im Internet und kümmere mich persönlich und regelmäßig um diese Aktualisierungen.

Ja, du kannst damit lernen wo und wann du willst. Du brauchst nur einen Internetanschluss und ein Tablet, iPad, Smartphone oder einen PC oder Apple Mac.

Ja, als Ergänzung zu deinem Unterricht. Besonders wenn du dein Wissen zum freien Spiel aufbaust mit Büchern und Videos des Chordpiano-Workshop, musst du deinen Lehrer in der Stunde weniger fragen und hast so mehr Zeit zum Klavier spielen in deinem Unterricht vor Ort. Denn die wichtigsten Fragen zum Verständnis des freien Klavierspiels werden in meinem Buch "Chordpiano-Workshop" beantwortet.

Ja, derzeit gibt es den Chordpiano-Workshop und andere Bücher auch gedruckt. Wenn du auf meiner Webseite oder der Webseite meines Verlages kaufst, bekommst du immer auch den Onlinezugang mit dazu und meine persönliche Betreuung per E-Mail mit hilfreichen Tipps zum Klavier lernen.

Wenn du einkaufst, trägt meine Verlegerin die Portokosten der Zusendung innerhalb der EU, momentan sogar auch noch bis in die Schweiz.
Falls du eine Rückgabe und dein Geld zurück haben möchtest, übernimmst du bitte auch die Rücksendekosten. Das ist fair.

Kaufe dann lieber die Ringbücher und DVDs. Gerade für die Onlinevideos braucht man schnelles Internet.

Es ist gut, jeden Tag oder aller zwei Tage etwas zu üben, ca. 30 min anfangs, später bis zu 1 Stunde oder auch 1,5 Stunden. Konzentriert sollte man sein, das ist wichtig. Ein Übemarathon am Wochenende bringt eher weniger. Das regelmäßige Training bringt Automatisierung in die Hände und in die Lernabläufe. Es entsteht beim Üben auch ein Handgedächtnis. So wird Klavier lernen mit der Zeit weitaus einfacher als ganz am Anfang, wenn noch alles neu ist.

Die Beratung beim Klavierkauf sollte besser ein Fachmann auf diesem Gebiet übernehmen wie ein Klavierhaus oder ein Klavierbauer. Ein Klavierlehrer ist für gewöhnlich kein Experte, wenn es um den Klavierkauf geht. Der Klavierlehrer befasst sich mit dem Klavierspiel und dem Klavierunterricht, jedoch selten mit dem Klavierbau. Das ist ein eigenes Fachgebiet mit eigenen Fachleuten. Gut aufgehoben bis du bei Klavierhäusern, Klavierbauern, auch ein Klavierstimmer kann dir sicher weiterhelfen. Ich kann dir nur eines raten: Spiele vor dem Klavierkauf das Instrument persönlich an. So merkst du am besten, ob es dir wirklich gefällt. Es gibt übrigens auch den Mietkauf, was ich für Anfänger recht interessant finde.

Nein, du brauchst gar kein Notenwissen. Ich zeige ja alles in Bildern und Videos.

Ja, es sollte aber mindestens 61 Tasten haben.

Alle meine Bücher und Lernkurse sind für Jugendliche ab ca. 12 Jahre und für Erwachsene geeignet. Kleinere Kinder sind meines Erachtens besser bei einem Klavierlehrer vor Ort aufgehoben, der persönlich während des Unterrichts neben dem Kind sitzt.

Schritt 1: Produkt wählen und auf den "Jetzt bestellen" -Button klicken, was dich zur SSL-geschützten Kaufseite eines Zahlungsanbieters leitet
Schritt 2: Bezahlmethode auswählen aus PayPal, Kreditkarte, Lastschrift und Kaufvorgang abschließen
Schritt 3: Du wirst automatisch weiter zum Produkt geleitet und findest deine Zugangsdaten in deinem E-Mail Postfach.
Alle Zahlungsvorgänge werden über die renommierten, globalen Zahlungsanbieter ClickBank und PayPal abgewickelt.

Nein, alle Inhalte und Leistungen sind inklusive. Auch alle Updates und Aktualisierungen bekommst du ohne Aufpreis.


Jetzt Akkorde frei am Klavier spielen lernen mit dem Chordpiano-Workshop



Chordpiano-Workshop eBooks + Boni bestellen im Onlinezugang
Chordpiano-Workshop mit extra Ringbuch beim Verlag  bestellen - mehr Informationen







Seit 5. Februar 2009 haben schon

zufriedene Kunden hier frei Klavier spielen gelernt.










Zeige mir, dass du hier warst. Kommentiere, teile und like diese Webseite.

Seit dem Start am 10. Februar 2009 schon so viele Downloads:

Neu hier? Trage dich bitte in den Gratiskurs-Verteiler ein,
wenn du gern frei Klavier spielen lernen möchtest.

...